Informationen über Unterkunft in Barcelona

Unterkünfte in Barcelonas zählen zu den teuersten innerhalb Spaniens und verfügbare zu finden, kann sich als sehr schwierig erweisen, besonders währemd Feiertagen wie Ostern oder Handelsmessen. Man sollte möglichst zeitig buchen, besonders wenn man in einem speziellen Teil der Stadt eine Unterkunft sucht oder wenn man nach Barcelona während der grösseren Ferienzeiten reisen möchte. Barcelona ist das ganze Jahr über zu 84% ausgebucht, also planen Sie gut und machen Sie ein gutes Geschäft. Als erstes sollten Sie entscheiden, ob Sie ein Hotel oder ein Apartment mieten wollen. Apartments sind für Gruppen von 2 oder mehr Personen zu empfehlen und wenn Sie Barcelona pur erfahren wolle. Umso mehr Leute in der Gruppe sind, desto günstiger wird das Apartment. Apartments bieten mehr Raum, Privatsphäre und Annehmlichkeiten als ein Hotel in Barcelona und sind die beste Wahl für einen Aufenthalt, der länger als 4 Nächte andauert. Hotels sind für Reisende, die Zimmerservice präferieren, ein Restaurant, jemand auf Durchreise und der núr einen kurzen Aufenthalt dort verbringen möchte. Ausserdem sollten Sie einen Blick auf die verschiedenen Stadtteile in Barcelona werfen, weil es dort auch Gebiete gibt, die zu bestimmten Stunden nicht so sicher sind, wie andere (nähere Informationen dazu können Sie in dem Abschnitt "Sicherheit" nachlesen).

Wie man Adressen in Barcelona findet


Die hauptsächlich benutzten Adressen in Barcelona sind:
c/ - carrer (Starsse)
Avgda. – Avinguda (Avenue)
Pg. – Passeig (eher ein Boulevard als ein Strasse)
Bxda. – Baixada (Allee)
Ptge. – Pasatge (Passage)
Pl. – Placa (Platz) Katalanische Adressen schreibt man wie folgt: c/Dolors Masferrer 9, 1o – was bedeutet Dolors

Masferrer Strasse Nr. 9, erste Etage. "Esquerra" bedeutet, dass sich ein Apartment oder ein Büro rechts von der Treppe befindetYou may also see “esquerra”; “dreta” bedeutet rechts; “centro” Mitte; “s/n” bedeute, es handelt sich um ein Gebäude ohne Nummerierung (sense número).
Gebäudenummern laufen von Süden nach Norden und von Westen nach Osten.