Orte der Modernen Kunst

Barcelona ist eine Stadt der modernen Kunst. Es gibt zahreiche Orte, wo man moderne Kunst finden, genießen und sogar kaufen kann!
Sie finden Sie nicht nur in Museen, sondern auch in Kunstgalerien, Kunstzentren, privaten Ausstellungen, usw. Die Kunst ist überall!
Bei den meisten Ausstellungen ist der Eintritt frei. Jetzt haben Sie keine Entschuldigung mehr, sich diese, die wir empfehlen, nicht anzusehen.
 

1. Centre d'Art Santa Mònica

Addresse: Rbla. de Santa Mònica, 7
Telefon: 933 162 810 / 933 162 814 | Fax: 933 162 817
Geöffnet: Mo - Sa.: 11:00 - 14:00 / 17:00 bis 20:00, So und staatliche Feiertage: 11:00 - 15:00
Geschlossen: 25. Dezember, 1. und 6. Januar und Karfreitag
Freier Eintritt.

 

2. Centre Cultural Caixa Catalunya. Temporary Exhibition Gallery 

Addresse: Pg. de Gràcia, 92 (08008)
Telefon: 934 845 979 | Fax: 934 845 889
E-mail: fcc@funcaixacat.com | Internet: obrasocial.caixacatalunya.es
Geöffnet: Mo - So: 10:00 - 20:00 (letzter Einlass 19:50)
Geführte Touren: Mo - Fr: 18:00 / Gruppen müssen im Voraus buchen: 934 845 979
Freier Eintritt.

 

3. Fundació "la Caixa": Sala Montcada

Barcelona moderne kunst

Addresse: Montcada, 14
Telefon:  933 100 699 | Fax: 934 046 176
E-mail: info.fundacio@lacaixa.es | Internet: fundacio.lacaixa.es
Geöffnet: Di - Sa: 11:00 - 15:00 / 16:00 - 20:00. So und staatliche Feiertage: 11:00 - 15:00. Montags geschlossen.
Freier Eintritt.

 

4. La Capella de l'Antic Hospital de la Santa Creu

Addresse: Hospital, 56
Telefon: 934 427 171 | Fax: 934 411 664
Geöffnet: Di - Sa 12:00 - 14:00 / 16:00 - 20:00. So: 11:00 - 14:00.
Freier Eintritt.

 

5. Palau de la Virreina

Addresse: La Rambla, 99
Telefon: 933 017 775
Geöffnet: Di - Sa: 11:00 - 20:30. So 11:00 - 15:00. 
Eintritt: 3 €. Mi: 1,50 €

 

6. Galeria ADN

ADN (DNS in Deutsch) fördert weniger bakannte zeitgenössische Künstler. Die Hälfte davon ist ortsansässig.
ADN unterstützt das vielversprechende Pojekt des jungen Architekten Sergio Cirugeda, der geniale klappbare Häuser baut die zwischen Gebäuden eingeklemmt werden, oder in Bäumen hängen.
Addresse: C/Enric Granados 49
Telefon: 93 451 00 64
Geöffnet: Sep - Mai 10:00 - 14:00, 16:00 Di - Sa. Im August geschlossen.
E-mail : info@adngaleria.com
Freier Eintritt.
 

7. Galeria Alejandro Sales

Anspruchsvolle Ausstellungen werden hier gezeigt, Bekannte Maler, wie José Cobo, Mark Cohen und Pep Duran werden hier regelmäßig ausgestellt.
Addresse : C/Julián Romea 16
Telefon : 93 415 20 54/ Fax: 93 415 65 33
Geöffnet: Okt - Juni 11:00 - 14:00, 17:00 - 20:30 Di - Sa, Juli, Sep 11:00 - 14:00, 17:00 - 20:30 Di-Fr. Im August geschlossen.
E-mail: galeria@alejandrosales.com
Freier Eintritt.
 

8. Galeria Estrany. De La Mota

Dieses hole Fundament ist eines der faszinierensten Kunsträume in der Stadt: außergewöhnliche zeitgenössische Ausstellungen, vor allem Fotografien und Filme von Künstlern wie Esko Männikkö und Douglas Gordon.
Addresse: Ptge Mercader 18
Telefon: 93 215 70 51
Internetseite : http://www.estranydelamota.com/
Geöffnet:  Sep - Juni 10:30 - 13:30, 16:30 - 20:30 Di-Sa. Juli 10:30 - 13:30, 16:30 - 20:30 Mo-Fr. Im August geschlossen.
Freier Eintritt.

 

9. Galeria H2O

Der ortsansässige Architekt Joaquim Ruiz Millet und die Schriftstellerin Ana Planella gründeten 1989 diese freundliche Galerie in Gràcia.
Design-shows und Fotografie-Ausstellungen, sowie Buchpresentationen zählen zu der Tagesordnung. 
Addresse: C/Verdi 152
Telefon: 93 415 18 01
Geöffnet: 16:00 - 20:00 Di-Fr, 11:00-13:00 Sa. Im August geschlossen.
 4-8pm Tue-Fri; 11am-1pm Sat. Closed Aug.
Internetseite: http://www.h2o.es/
Freier Eintritt.
 

10. Galeria Joan Gaspar

Galerie der gefeierten Sala Gaspar, die Pablo Picasso und alle Berühmtheiten Barcelonas, wie Joan Miró und Antoni Clavé ausgestellt hat.
Addresse: Plaça Doctor Letamendi 1
Telefon: 93 323 08 48
Geöffnet:  Okt - Mai 10:30 - 13:30, 17:00-20:00 Di-Sa; Juni-Sep 10:30-13:30, 17:00-20:00 Di-Sa
Internetseite: http://www.galeriajoangaspar.com/
Freier Eintritt.
 

11.Galeria Maeght

In diesem alten Renaissance Palast können Sie die düsteren spanischen Künstler, wie Antoni Tàpies, Eduardo Arroya und Pablo Palazuelo finden.
Addresse: C/ Montcada 25
Telefon: 93 310 42 45
Geöffnet: 10:00-14:00, 16:00-19:00 Di-Fr; 10:00-15:00 Sa. 3 Wochen im August geschlossen.
Internetseite: http://www.maeght.com/intro.htm
Freier Eintritt. 
 

12. Galeria Nogueras Blanchard

Àlex Nogueras und Rebecca Blanchard haben sich selbst beim finden von Talenten übertroffen.
Künstler wie Marine Hugonnier und Ignacio Uriarte stellen hier regelmäßig aus, der kubanische Künstler Wilfredo Prieto ist ihr Hauptkünstler. Er hat 2008 sogar den Cartier Award gewonnen.
Addresse: c/ Xucla 7 
Telefon: 93 342 57 21
Geöffnet: Sep-Jun 10:30-19:00 Di-Sa. Im August geschlossen.
Internetseite: http://www.noguerasblanchard.com/
Freier Eintritt.
 

13. Galeria Toni Tapies

Gehört dem Sohn des berühmten Malers Tàpies. Es wird eine Mischung aus lokalen und internationalen Künstlern gezeigt.
Addresse : C/ Consell de Cent 282
Telefon: 93 487 64 02
Geöffnet: Juli, Sep 10:00-14:00, 17:00-20:30 Di-Fr. Okt-Juni 10:00-14:00, 17:00-20:30 Di-Fr; 11:00-14:00, 17:00-20:30 Sa. Im August geschlossen.
Internetseite: http://www.tonitapies.com/
Freier Eintritt.
 

14. Galeria Trama

Die Galería Trama ist ein bescheidener Ort, aber stellt die zeitgenössische Kunst von Sala Parés aus. Außerdem zeigt sie einige fabelhaften Bilder, Fotografien und Medienarbeit.
Addresse: C/Petritxol 8
Telefon: 93 317 48 77
Geöffnet:  10:30-14:00, 16:00-20:00 Di-Sa. Im August geschlossen.
Internetseite : http://www.galeriatrama.com/
Freier Eintritt.
 

15. Iguapop Galerie

Iguapop Galerie

Iguapop ist die Antwort auf die gehobenen Kunstgalerien. Es bezeichnet sich selbst als kommerziel, meidet aber die Markenshops.
Ein schöner 200qm Raum und eine Bücherei stellen politisches aus. Sie unterstützt viele Künstler, die etwas interessantes zu sagen haben. Ein erfrischender Besuch.
Addresse : C/ Comerç 15
Telefon: 93 310 07 35
Geöffnet: 17:00-21:00 Mo; 11:00-14:30, 17:00-21:00 Di-Sa.
Internetseite : http://www.iguapop.net/
Freier Eintritt.
 

16. Kowasa Galerie

Die Kowasa Galerie, die überhalb des Büchershops liegt, stellt historische und aktuelle Fotografien aus.
Agustí Centelles, Joan Colom undEugeni Forcano legten die Grundsteine für die zeitgenössischen Katalanen, wie Toni Catany.
Addresse: C/Mallorca 235
Telefon: 93 487 35 88
Geöffnet:  11:00-14:00, 17:00-20:30 Mo-Sa. Im August geschlossen.
Internetseite: http://www.kowasa.com/
Freier Eintritt.
 

17. Loft Barcelona

Der eigenartige Raum des französischen Sammlers Bertrand Cheuvreux zeigt aussschließlich die zeitgenössische chinesische Kunst. Der Sammler ist sehr an China und an der internationalen Kunst im allgemeinen interessiert.
Addresse: C/Ample 5
Telefon: 93 301 11 12
Geöffnet: 11:00-14:00, 17:-20:30 Di-Sa. 3 Wochen im August geschlossen.
Freier Eintritt.
 

18. Niu

NIU ist das geschäftige Zentrum der Medien und audiovisuellen Kunst. Es hat einen kleinen Ausstellungsraum, Livemusik und Kunstveranstaltugen.
Addresse: C/Almogàvers 208
Telefon: 93 356 88 11
Geöffnet: 16:00-22:00 Mo-Sa. 2 Wochen im August geschlossen.
Internetseite: http://www.niubcn.com/
Freier Eintritt.
 

19. Projecte SD

Silvia Dauder hat eine Vorliebe für die neusten Fotografien und Filme, die porvozieren und orginelle Shows haben. Sie werden fasziniert eintreten, aber Informationen benötigen. Halten Sie Ausschau nach Patricia Dauder und Pieter Vermeersch.
Addresse: Ptge Mercader 8
Telefon: 93 488 13 60
Geöffnet: Sep-Juni 11:30-20:30 Di-Sa. Juli 11:30-20:30 Di-Fr. Im August geschlossen.
Internetseite: http://www.projectesd.com/
Freier Eintritt.
 

20. Sala Pares

Der elegante Sala Parés wurde 1840 erbaut. Er ist ein großartiger, zweistöckiger Raum, der angenehm nach hölzerner Einrichtung und Ölgemälden richt. Vorwiegend werden konservative, dekorative und historische Gemälde ausgestellt.
Addresse : C/ Petritxol 5
Telepfon: 93 318 70 20
Geöffnet: Juli-Sep 16:00-20:00 Mo; 10:30-14:00, 16:30-20:30 Di-Sa. Okt-Juni 16:00-20:00 Mo; 10:30-14:00, 16:30-20:30 Di-Sa; 11:30-14:00 So. 3 Wochen im August geschlossen.
Internetseite: http://www.salapares.com/
Freíer Eintritt.
 

21. Tasneem Galerie

Diese Galerie zeigt alle Arten von zeitgenössischer afrikanischer und asiatische Kunst, ob Fotografien, Gemälde oder Einrichtungsgegenstände.
Addresse: C/ Castellnou 51
Telefon: 93 252 35 78
Geöffnet: 11;00-14:00 Di, 11:00-14:00, 16:00-20:00 Mi-Fr; 10:00-14:00 Sa. Im August geschlossen.
Internetseite: http://www.tasneemgallery.com/
Freier Eintritt.
 

Kunst Galerie Verbände


1. Kunst Barcelona

Dieser Verband umfasst 21 zeitgenössische Kunstgalerien. Sie unterstützt bei der Werbung von künstlerischen Ausstellungen und der Verbreitung von innovativer Kunst. Sie repräsentiert lokale Künstler und promotet die New Art, eine Kunstmesse, die die neuen jungen Küstler zeigt.

Addresse: Pl. Comercial, 3 (08003)
Telefon: 934 875 092 | Fax: 933 195 640
Internetseite: http://www.artbarcelona.es/

 

 2. Kunst Consell de Cent

Dieser Verband besteht aus 22 Artgalerien im Stadtzentrum, welche alle Arten von künsterlischen Richtungen ausstellt.

Galeria Kalós
Addresse: C/ Consell de Cent, 275 (08001)
Telefon: 933 238 067 | Fax: 933 238 067
Internetseite: http://www.galeriakalos.com/

 

3. Gremi de Galeries d'Art de Catalunya 

Dieser Kunstgalerienverband informiert umfassend über Kunstgalerien in ganz Katalonien.

Addresse: Rambla de Catalunya, 68, entl.- B
Telefon: 932 160 003 | Fax: 934 876 060
Internetseite: http://www.galeriescatalunya.com/